World Cinema Paradise

World Cinema Paradise ist die erste Webseite, die das mühevolle Schreiben einer Filmkritik mit einem fairen Lohn bezahlt.

 

Heutzutage müssen viele Internet-Filmkritiker ihre Arbeit häufig unter Wert verkaufen. Die wenigsten Film-Webseiten entlohnen ihre Mitarbeiter für die vielen Stunden an Recherche, die es benötigt, eine Filmkritik zu schreiben. Selbst höchst profilierte Filmkritiker sind dazu gezwungen, ihr Talent weit unter Wert einzubringen. Der Filmkritiker Stuart Galbraith IV, Autor zahlreicher Filmbücher und eine Koryphäe auf dem Gebiet des japanischen Films, versucht mit seiner Webseite "www.worldcinemaparadise.com" ein Gegenkonzept. Sorgsam ausgewählten Filmkritikern bietet er eine Plattform, in der diese für das Verfassen hochqualitativer Artikel mit einem fairen Gehalt entlohnt werden. Dies sorgt nicht nur dafür, dass sich das Schreiben einer Filmkritik wieder lohnt, sondern garantiert auch einen deutlichen Qualitätsanstieg, der im weltweiten Netz seines Gleichen sucht.

Gelesen 1091 mal

Sie befinden sich hier:

Sponsoring

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!
mehr erfahren

Newsletter abonnieren